Eder GmbH
weiterlesen ...read more ...

In neue UV Laser-Belichtungsanlage investiert

19.03.2020 - 16:37 Uhr

Die neue UV Laser-Belichtungsanlage ermöglicht digitale Präzision im technischen Siebdruck. Seit Januar hat sie sich im täglichen Einsatz am Standort in Baden Baden bewährt.

„Wir haben in die modernste Laser-Belichtungstechnologie investiert", sagt Geschäftsführer Fritz Rolf Eder, als er die neue UV Laser-Belichtungsanlage „MultiDX!", hergestellt von der Lüscher Technologies AG aus der Schweiz präsentiert. „Die Präzision unserer Siebdruckschablonen überträgt sich 1:1 mit jedem Druck auf die Bedienblende. Nur so können feinste Linien, Symbole, Grafiken oder Schriftzeichen in höchster Qualität entstehen." Für die Kundinnen und Kunden bedeutet das konkret: Sie erhalten höchstmögliche Druck-Präzision über die gesamte Lieferzeit der Bedienblenden.

Dafür sorgen unter anderem die Siebdruckschablonen, die es erlauben feine Linien mit bis zu 0,1 mm zu erzeugen. Die höchstmögliche Auflösung liegt bei 2.548 dpi bei einer maximalen Belichtungsfläche von 1.500 x 600 Millimeter. „Damit erzielen wir die höchstmögliche Druckqualität", so der Geschäftsführer. Außerdem werden die Laser vor jeder Belichtung durch Lasersensoren justiert.

 

 

Darüber hinaus ergeben sich noch eine Reihe weiterer Vorteile für die Kundinnen und Kunden, wie Fritz Rolf Eder erklärt: „Die Herstellung der Siebdruckschablonen erfolgt jetzt zu 100 Prozent bei uns im Hause und die externe Filmherstellung auf Druckfolien entfällt komplett." Auch könne man Änderungswünsche kurzfristig umsetzen nicht zuletzt auch Dank der digitalen Verwaltung der Druckdaten.

Weitere Beiträge:

Großer Preis des Mittelstandes: Finalrunde erreicht

In neue UV Laser-Belichtungsanlage investiert

„Wir bieten eine große Vielfalt bei Siebdruckfarben“

Pressestimme: „Blitzeblanke Blenden“

SWR made in Südwest berichtet

Nominiert für Großen Preis des Mittelstandes

Neues Firmengebäude bezogen